Ich hatte ein Aufenthaltsstipendium am Center for Quantum Technologies in Singapur – kurz vor Beginn des nichts-Projektes. Neben meinem eigentlichen Projekt dort, ergab sich aus Gesprächen, dass auch etliche Wissenschaftler vor Ort sich bereits mit dem ’nichts‘ beschäftigt hatten. Einer von ihnen ist John Baez, mathematischer Physiker – Gastwissenschaftler aus dem USA. Auf meine Bitte hin, hielt er eine kleine Vorlesung über nichts:

Right before the beginning of the nothing-project, I was Artist-in-Residence at the Center for Quantum Technologies in Singapore. Apart for my original project there, I found out, that some of the scientists have thought about ’nothing‘ before. One of them is John Baez, mathematical physicist and Scientist-in-Residence. He gave this small lecture on nothing – when I asked him (above).

Advertisements