… fand am 19. Mai erfolgreich in der geh8 statt! / … took place at May 19 in geh8 sucessfully!

Beginnend mit einem informellen Treffen und Austausch zum ’nichts‘ am frühen Abend. Ein knappes Dutzend Kulturschaffender, darunter Tänzer_innen, Musiker_innen und Bildende Künstler_innen hörten gemeinsam das Interview mit John Baez, mathematischem Physiker, der derzeit Science-in-Residence am Center for Quantum Technologies (CQT) ist. Er beschäftigt sich seit etlicher Zeit mit dem ’nichts‘. In seinem Vortrag reisst er Aspekte daraus an.

Starting with an informal meeting and exchange on ’nothing‘ in the early evening. Some people engaged in the cultural sector – such as dancers, musicians, visual artists and other professions listened to the interview with John Baez, mathematical physicist and currently Scientist-in-Residence at the Center for Quantum Technologies in Singapore. He is working and thinking on the ’nothing‘ since some time. In his small lecture, he gives a glimpse about some aspects.

Die anschließende Diskussion: „Was bedeutet das (nichts) für ‚uns‘?“ mündete nach kurzer Pause in die kollektive Interpretation des ‚Vortrag über nichts‘ von John Cage. Etliche Besucher erschienen bereits mit ihren eigenen Cage-Büchern und lasen mit!

The following discussion: „What does ’nothing‘ means for us?‘ developed into a collective interpretation of ‚Lecture On Nothing‘ by John Cage. Some visitor came with their own books and read the text meanwhile!

Die Movie-Night startete sehr gut besucht und endete im zweiten Teil ehrlich gesagt, wie sie begonnen hatte – mit dem verbleibenden ‚harten Kern‘ an Interessierten. Trotzallem haben wir sehr positives Feedback bekommen und überlegen, ob und wie wir eine stationäre Präsentation während der Ausstellung ermöglichen können. Aus mehreren Gründen ist auch ein ‚konzentrierte Auswahl‘ von ein paar Filmen am CQT in Singapur angedacht – im Juli.

The Movie-Night started crowed and finished frankly, with a ‚hard core‘ of interested people. Allthough there was mainly positive Feedback and we think about an installation-presentation during the NIEMANDSLAND-exhibition. For several reasons, we plan a ‚condensed selection‘ of some  films at the CQT in Singapore in July.

Advertisements